VGZ: Sitecore

Replatforming

Mit mehr als vier Millionen Einzelversicherten ist Coöperatie VGZ der zweitgrößte Krankenversicherer der Niederlande. Coöperatie VGZ betreibt die Krankenversicherung für acht verschiedene Marken. Die Hauptmarke ist VGZ. Nach einem umfangreichen Auswahlverfahren hat sich Coöperatie VGZ im Hinblick auf das Replatforming ihrer Marken-Websites für Sitecore entschieden. Die Wahl der Sitecore Experience Cloud basiert auf zwei strategischen Kernzielen. Auf der einen Seite die Steigerung der Kundenzufriedenheit (Steigerung des NPS), auf der anderen Seite Kosteneinsparungen bei operativen Prozessen. In der Vorstellung von Coöperatie VGZ tragen unkomplizierte Kommunikation, personalisierte und relevante Informationen und automatisierte Prozesse dazu bei. Die Sitecore Experience Cloud unterstützt die Online-Kanäle und bietet die richtigen Tools, um Business (das Versicherungsgeschäft), Marketing und Kommunikation dabei zu unterstützen.

Standardisierung und Wiederverwendung mit Sitecore Experience Accelerator

Coöperatie VGZ legt einen starken Fokus auf die Standardisierung über alle Marken hinweg. Durch die einmalige Entwicklung und Mehrfachverwendung von Funktionen können Effizienz, Wiederverwendung und Aspekte wie Wartung, Stabilität und Sicherheit besser gewährleistet werden. Dabei behalten die Marken ihre visuell einzigartige Identität. Coöperatie VGZ hat sich daher zusätzlich zu Sitecore für den Sitecore Experience Accelerator, kurz SXA genannt, entschieden. SXA ist ein Framework, das sich auf die Standardisierung und daneben auf die Effizienzsteigerung der Entwicklungsprozesse einer Website konzentriert. Dies verkürzt die Time-to-Market und reduziert die Entwicklungskosten.

Die komponentenbasierte Entwicklung und die Fokussierung auf die Wiederverwendung verkürzen die Entwicklungswege erheblich. Einmal entwickeln und dann überall einsetzen ist das Credo, ohne dabei die visuelle Identität einer der Marken von VGZ zu beeinträchtigen. Darüber hinaus bietet SXA der Versicherungsgesellschaft die Möglichkeit, Business und IT schon in einem frühen Stadium simultan ins Rollen zu bringen. Die IT entwickelt eine Website und Business kann mit der Erstellung und dem Testen von Inhalten beginnen. So entsteht eine Co-Kreation, die den kreativen Prozess fördert und zu einer effizienten Zusammenarbeit zwischen Business und IT beiträgt. Der frühzeitige und gesicherte Wissenstransfer erhöht die Akzeptanz einer neuen Plattform wie der Sitecore Experience Cloud erheblich.

Kürzere Time-to-Market

Die Verwendung des Sitecore Experience Accelerator hilft auch, die Time-to-Market zu verkürzen. Die erste Website, die auf der Sitecore-Plattform von VGZ realisiert wurde, war in sechs Wochen fertig gestellt. Bei diesem Ansatz wurde anhand von Wireframes fast sofort mit der Gestaltung des Nutzererlebnisses begonnen. In der Zwischenzeit wurde das visuelle Design darauf abgestimmt. Sobald die ersten Designelemente auf Komponentenebene vorlagen, begann die Frontend-Entwicklung. Getrennt davon begannen die Redakteure, die Seiten-Struktur und Inhalte hinzuzufügen. Dieser Prozess hat folgende Gestalt:
VGZ Sitecore

Vormachen, gemeinsam machen, selbst machen

Coöperatie VGZ und Macaw arbeiten zusammen unter dem Motto Vormachen, gemeinsam machen, selbst machen. Als strategischer Partner von Coöperatie VGZ hat sich Macaw bei den ersten zwei Websites hauptsächlich auf den Wissenstransfer durch Demonstration konzentriert. Dies war unter anderem mit dem Sitecore Experience Accelerator möglich.
Der nächste Schritt ist der Aufbau einer der Marken-Websites von Coöperatie VGZ in der Sitecore Experience Cloud; diese haben Coöperatie VGZ und Macaw gemeinsam bewerkstelligt. Es ist leicht zu erraten, dass die nächste Serie von Marken-Websites von Coöperatie VGZ selbst erstellt wird, wobei Macaw beobachtet, betreut und bei Bedarf beratend zur Seite steht.
Diese unkomplizierte und transparente Arbeitsweise, unterstützt durch die breite Expertise von Macaw in den Bereichen Business, Marketing und IT, hilft Coöperatie VGZ, mit relativ kleinen Schritten große Erfolge zu erzielen.
Kay Puffer
Country Manager

What's your challenge?