Digitalstrategie als Grundlage für den digitalen Wandel

Digitalisierung: Es gibt kein Entkommen mehr. Aber die Digitalisierung beinhaltet mehr als lediglich die Anschaffung der neuesten Technologien. Der gesamte Rahmen muss sich anpassen. Wer digitalisiert, muss sich auch wandeln.
Mehr entdecken

Was ist eine Digitalstrategie?

Zum Verständnis des Begriffs Digitalstrategie beginnen wir bei den drei Grundelementen: Kunde, Mitarbeiter und Technologie. Diese drei Faktoren ändern sich rasend schnell: Es ist an Ihrem Unternehmen, darauf zu reagieren. Tun Sie dies nicht? Dann werden andere Unternehmen Sie überholen.

Sie müssen also den digitalen Wandel vorantreiben, um Ihre Marktposition zu behalten. Und genau darin liegt die Herausforderung für viele Unternehmen. Denn verschiedene Unternehmen überschreiben ihre primäre Unternehmensstrategie einfach mit dem digitalen Wandel. So funktioniert das jedoch nicht.

Damit der digitale Wandel in gute Bahnen geleitet wird, ist eine Digitalstrategie erforderlich. Eine Strategie, die für Einklang zwischen den unterschiedlichen Unternehmensbereichen sorgt. Nur so können Sie Kundenverhalten, Mitarbeiter und Technologie aufeinander abstimmen. Kurzum: Zu einer guten Digitalstrategie gehört, dass sie Kundenverhalten, Unternehmen und Technologie in Einklang bringt.

Warum ist eine gute Digitalstrategie wichtig?

Sehr viele Unternehmen scheitern, weil sie zwar digitalisieren, aber sich nicht wandeln. Es genügt nicht, lediglich neue Technologien anzuschaffen. Wenn Sie Ihre neue IT-Ausstattung in der Cloud aktivieren, sind Sie nicht direkt „digital“. Dafür ist ein digitaler Wandel erforderlich! Sie entkommen dem digitalen Wandel nicht länger, da er das Fortbestehen Ihres Unternehmens bestimmt.

Ihre Konkurrenz wird wahrscheinlich schon die neuesten Technologien einsetzen, um die Customer Journey so auf einen neuen Standard zu heben und selbst effizienter und effektiver arbeiten zu können. Wenn der Kunde dann die Wahl hat zwischen einem modernen Unternehmen, das eine optimale Customer Journey mit Mitarbeitern bietet, die schnell und gut informiert reagieren, und einem Unternehmen, wo die Zeit stehengeblieben ist, ist die Entscheidung schnell gefällt.

Bevor Sie mit dem digitalen Wandel beginnen können, brauchen Sie eine gute Digitalstrategie. Nur so können Sie der Konkurrenz voraus sein und Ihre Marktposition halten und ausbauen.

Vom einseitigen Unternehmen zur erfolgreichen digitalen Organisation

Der digitale Wandel ist die einzige Möglichkeit, Ihre Unternehmensstrategie weiter zu digitalisieren. Aber wie werden Sie vom einseitigen Unternehmen zur erfolgreichen digitalen Organisation? Auch hier müssen Sie drei Faktoren berücksichtigen: Kunden, Mitarbeiter und die IT.

Beim Thema Kunden müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie neue Kunden gewinnen, wie Sie sie betreuen und wie Sie Bestandskunden an sich binden. Dies wird schwieriger, da sich auch hier die Digitalisierung vollzieht. Ein Kundengespräch beim Kaffee genügt nicht mehr.

Neben Kunden sind auch die Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Arbeitnehmer die neuesten Technologien bestmöglich nutzen können? Dies beeinflusst auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Je besser die Mitarbeiter in der Lage sind, sich an Veränderungen anzupassen, desto besser stehen Sie gegenüber Ihren Wettbewerbern da.

Zu guter Letzt ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass Ihre IT-Ausstattung agil und aktuell ist. Viele Unternehmen haben nicht in Technologie investiert. Daher nutzen Sie immer noch veraltete Software und langsame Laptops, die nicht miteinander kommunizieren. Sie haben den digitalen Schalter noch immer nicht umgelegt. Sind Sie ihnen voraus? Dann haben Sie der Konkurrenz schon ein Schnippchen geschlagen.

Kümmern Sie sich deshalb um Ihre Digitalstrategie!

IT als Enabler Ihres digitalen Wandels
Die Cloud-Migration spielt beim digitalen Wandel Ihres Unternehmens eine zentrale Rolle. In unserem Whitepaper erfahren Sie alles darüber!
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Whitepaper

Strategie zur digitalen Transformation in 7 Schritten

Digitale Transformation ist mehr als nur das Hinzufügen digitaler Kanäle in der Marketingabteilung oder die Digitalisierung von Produktionsprozessen. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, der es Ihnen ermöglicht, den Kunden optimal zu bedienen. Lesen Sie die 7 Schritte im Whitepaper, um sich ein klares Bild von Ihrer Digitalen Transformationsstrategie zu machen.

Taking the next steps
Whitepaper Strategie zur digitalen Transformation in 7 Schritten
Digitale Transformation ist mehr als nur das Hinzufügen digitaler Kanäle in der Marketingabteilung oder die Digitalisierung von Produktionsprozessen. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, der es Ihnen ermöglicht, den Kunden optimal zu bedienen.
Facts & Figures
Über Macaw

Wir helfen Ihnen gerne dabei, ein einzigartiges Kundenerlebnis zu schaffen, Ihre Mitarbeiter zu bestärken und Ihre IT-Organisation zu optimieren. Die Zutaten für eine erfolgreiche digitale Transformation in Ihrer Organisation. Neugierig, was wir für Sie tun können?

25+
Jahre Erfahrung als Full Service Digital Partner
150+
Kunden, mit denen wir gemeinsam Challenges meistern
370+
Mitarbeiter in Deutschland, den Niederlanden und Lithauen
2
Partnerschaften: Microsoft Gold Partner & Sitecore Platinum Implementation Partner
4
Plattformen für Ihren Erfolg: Digital Marketing & Commerce; Business Applications; Data; Analytics & AI; Collaboration & Modern Workplace
7
Unsere Position im Rating zum Great Place to Work in 2020
01 / 06