Macaw.net/de/Downloads/Der Weg zur Personalisierung: Neun Schlüsselfaktoren zur Entwicklung stärkerer Kundenbeziehungen

Der Weg zur Personalisierung: Neun Schlüsselfaktoren zur Entwicklung stärkerer Kundenbeziehungen

Markentreue gibt es nicht mehr. Kunden schätzen die Erfahrung mehr als die Marke, die sie bietet. Wie grenzt man sich also von den Mitbewerbern ab? Es ist an der Zeit, den nächsten Schritt zu tun und die digitale Erfahrung Ihres Kunden strategisch zu personalisieren.

Personalization

Der Weg zur Personalisierung

Seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts pulsiert die Flamme der Markentreue im Takt des Internets. Laut einer Insight-Studie von Forbes glaubt nur einer von vier Unternehmensleitern, dass Kund:innen markentreu sind, während 62% aussagen, dass das Konzept der Markentreue heute fast überholt ist.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Kund:innen schätzen heute die Erfahrung mehr als die Marke, die die Erfahrung bietet. Wenn Ihre Mitbewerbenden eine schnellere, bequemere und stärker personalisierte Customer Experience bieten, dann können sie nicht darauf vertrauen, dass das in die Jahre gekommene Prinzip der Markentreue sie retten wird. Wir als Marketers müssen uns alle der neuen Realität stellen, dass es Markentreue nicht mehr gibt. Somit ist die Entwicklung einer kundenzentrierten Umgebung und das Bereitstellen eines personalisierten Marketings ein strategischer Imperativ geworden.

Legen Sie den Personalisierungsschalter um

Aber das hören Sie wahrscheinlich nicht zu ersten Mal. Jede:r Marketer, der ihr/sein Geld wert ist, kennt die Vorteile der Personalisierung und dennoch hat eine erstaunlich große Zahl von Unternehmen diese taktische Maßnahme noch immer nicht vollständig umgesetzt.

Üblicherweise sehen erfahrene Marketingfachleute Personalisierung als zweischneidiges Schwert. Einerseits steht es außer Zweifel, dass Verbraucher:innen und Endanwender:innen personalisierte Erfahrungen und maßgeschneiderte Empfehlungen in allen Kanälen schätzen. Andererseits wird angenommen, dass die Entwicklung dieser einzigartigen digitalen Journeys viel zu komplex ist. Die gute Nachricht? Branchenführende Marken zeigen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Personalisierung ist zwar kein Schalter, den Sie einfach umlegen können, aber es gibt einen einfachen Prozess, mit dem sie ein zukunftssicheres Personalisierungsprogramm einführen können, das datenbasiert ist, Markentreue schafft und die Conversion steigert.

E-Book: Neun Schritte für eine erfolgreiche Personalisierung

personalization

Dieses E-Book vermittelt in aller Kürze einen umfassenden Aktionsplan, der Sie dabei unterstützt, sich mit Ihrer digitalen Erfahrung abzugrenzen. Abhängig von Ihrer Branche, der Phase Ihrer Customer Journey und potentiellen Zielgruppen werden einige dieser Schritte wichtiger als andere sein. Es enthält alle wesentlichen Bausteine, damit Sie sich von der Konkurrenz abgrenzen können. Legen Sie los und laden Sie das E-Book herunter.

Hier ist schon einmal ein erster Blick auf den Aktionsplan:

  1. Bestimmen Sie Ihr Team und Ihre Ziele
  2. Entwerfen Sie Zielgruppensegmente
  3. Planen Sie die Customer Journey
  4. Schaffen Sie Workflows und beginnen Sie mit dem Testen
  5. Ermöglichen Sie Marketers die schnelle Erstellung, Verbreitung und Wiederverwendung von Inhalten
  6. Nutzen Sie Geolokalisierung und Lokalisierung
  7. Zentralisieren und nutzen Sie Datenquellen Dritter
  8. Blicken Sie über Ihre Webseite hinaus
  9. Machen Sie Personalisierung zu einer Geschäftspriorität
Neun Schritte für eine erfolgreiche Personalisierung
Entdecken Sie, welche Schritte Sie für eine zukunftssicheres Personalisierungsprogramm unternehmen müssen, das datenbasiert ist, Markentreue schafft und die Conversion steigert.
E-Book herunterladen
Macaw | Full-service digital partner

What's your challenge?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung positiver Kundenerfahrungen und einer Steigerung der Mitarbeiterproduktivität. Sie wollen mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie uns an.