Macaw.net/de/Artikel/Neuigkeiten/Macaw wächst und erweitert Vorstand

Macaw wächst und erweitert Vorstand

Bart Damstra wird zum CFO und Ronald van Es zum CPO ernannt

Köln, 28. Oktober 2021  Aufgrund seiner starken Entwicklung hat der Digital-Dienstleister Macaw nun beschlossen, die Doppelrolle, die Ronald van Es 23 Jahre lang innehatte, aufzuteilen. Ab dem 1. November 2021 konzentriert er sich als Chief People Officer (CPO) ganz auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Unternehmenskultur, die Talentförderung und die Personalstrategie. Bart Damstra übernimmt die Funktion des Chief Financial Officer (CFO). 

Vor seiner Tätigkeit bei Macaw war Damstra CFO des IT-Dienstleisters ilionx. Er begann seine Karriere bei Deloitte und absolvierte dort erfolgreich die Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer. Nachdem er fast zehn Jahre bei dem internationalen Beratungsunternehmen gearbeitet hat, – die letzten drei davon in Sydney, Australien – wechselte er in die Fintech-Branche. Bei European Merchant Services in Amsterdam war er sieben Jahre lang als CFO tätig. Danach übernahm er die Geschäftsführung von Smart2Pay in Laren. 

„Ich freue mich sehr darauf, den Vorstand von Macaw zu verstärken. Die Unternehmenskultur, in der den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Aufmerksamkeit zuteilwird und in der sie sich weiterentwickeln können, passt sehr gut zu mir. Einen großen Teil meiner Karriere habe ich in einem internationalen Umfeld gearbeitet und ich hoffe, dass ich diese Erfahrung nutzen kann, um die Ziele von Macaw zu verwirklichen.“ 

Ronald Van Es studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Groningen und Amsterdam und begann 1998 als CFO bei Macaw. Er war nicht nur für die Finanzstrategie von Macaw, sondern ebenfalls für das Personalwesen verantwortlich. 2014 initiierte er das 20I20 Energy Program mit dem Ziel, Beschäftigten die Möglichkeit zu geben, an der eigenen geistigen, emotionalen und körperlichen Gesundheit zu arbeiten — sowohl im Büro als auch zu Hause. Einige Jahre später wurde er für den Titel „Vitality Manager of the Year“ nominiert. 

Sicheres, authentisches und inspirierendes Arbeitsumfeld

Als Chief People Officer ist Van Es für die Aufrechterhaltung und Stärkung der Unternehmenskultur, der Mitarbeiterstrategien, der Talentförderung und der HR-Organisation von Macaw verantwortlich. Außerdem liegt ein Fokus darauf, die Vision von Macaw als Arbeitgeber zu verwirklichen, ein vertrauensvolles Umfeld zu schaffen, in dem sich jedes Team-Mitglied inspiriert und sicher fühlt. Ein integratives Arbeitsumfeld, das es jedem ermöglicht, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, in dem alle sie selbst sein können und ihren Tag mit Zufriedenheit beenden, gehört ebenfalls dazu. 

„Mit Barts Ernennung und Ronalds Fokus auf unsere mitarbeiterorientierte Kultur und dem direkten Einfluss auf die Expansion unseres europäischen Teams bin ich zuversichtlich, dass wir in den kommenden Jahren erfolgreich wachsen werden und dabei unsere unverwechselbare und einzigartige Unternehmenskultur sowie unsere effiziente und mitarbeiterorientierte Arbeitsweise beibehalten werden“, sagte William van der Pijl, CEO von Macaw. 

Die Erweiterung des Vorstands geht auf die starke Entwicklung des Digital-Dienstleisters im vergangenen Jahr zurück: Neben dem Einstieg des Investors Avedon Capital Partners hatte Macaw das deutsche Unternehmen Netzkern mit Standorten in Hamburg und Wuppertal übernommen 

Diese Pressemitteilung und das Bild in höherer Auflösung können unter www.pr-com.de/companies/macaw abgerufen werden. 

Sie fragen sich, was Macaw für Ihr Unternehmen tun kann?

Kontaktieren Sie uns direkt. Unsere Berater:innen sind für Sie da.

Direkter Kontakt

Kontakt

  • Wenn Sie auf „Verschicken“ klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Kontakt

  • Wenn Sie auf „Verschicken“ klicken, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Macaw | Full-service digital partner

What's your challenge?

Wir helfen Ihnen gerne bei der Gestaltung positiver Kundenerfahrungen und einer Steigerung der Mitarbeiterproduktivität. Sie wollen mehr erfahren? Vereinbaren Sie einen Termin oder rufen Sie uns an.